„Morgen kommt der Weihnachtsmann“

„Morgen kommt der Weihnachtsmann“ sangen die Kinder auf dem Nußdorfer Christkindlmarkt.

Der kam allerdings dann schon wenige Minuten später und stellte sich zusammen mit Nußdorfs Bürgermeister Sepp Oberauer und seinen Engeln einer kaum übersehbaren Kinderschar. Gaben hatte er auch reichlich dabei, sodass keines der Kinder leer ausging. Kleine Stände versorgten die Besucher mit herzhaften Speisen und Glühwein. stv

Kommentare