Mautstraße zum Tatzelwurm wird gesperrt

Brannenburg – Die Mautstraße von Brannenburg zum Tatzelwurm ist von Dienstag, 21.

April, bis Freitag, 24. April, und von Montag, 27. April, bis Dienstag, 28. April, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Grund hierfür sind Baumaßnahmen zur Entwässerung der Straße.

Die Umleitung erfolgt über Flintsbach und Nieder audorf.

Die Zufahrt von Brannenburg zu den Sägewerken und zum E-Werk der Wendelsteinbahn ist frei, die Zufahrt vom Tatzelwurm zur Regau während der Sperrung nicht möglich.

In der Zeit von Mittwoch, 29. April, bis voraussichtlich Donnerstag, 14. Mai, sowie an Wochenenden ist die Mautstraße wieder befahrbar, allerdings mit halbseitiger Sperre im Baustellenbereich.

Die Baustellen befinden sich zwischen Sägewerk Berger und Tunnelberg und beim Wanderparkplatz zur Hohen Asten.

Am Freitag, 15. Mai, und von Montag, 18. Mai, bis Mittwoch, 20. Mai, ist nochmals eine Vollsperrung geplant für Fräsarbeiten und Asphaltierung.

Kommentare