Maiandacht der Gebirgsschützen

Unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsbestimmungen feierte die Gebirgsschützenkompanie „Oberer Wasen“ Raubling an ihrem Feldkreuz „Am Kapellenweg“ die Maiandacht.

statt. Von Diakon Josef Jackl geistlich geführt, wurde diese Andacht umrahmt von den „Inntaler Weisen-Bläsern“. schmidt

Kommentare