Mädchen stürzt von Pferd

Stephanskirchen – Ein zehnjähriges Mädchen aus Rosenheim ist laut Polizei am Sonntag gegen Mittag auf einer Koppel im Gemeindegebiet Stephanskirchen von ihrem Pferd gefallen.

Es war aus unbekannten Gründen durchgegangen. Mit Verdacht auf Frakturen im Arm- beziehungsweise Schulterbereich wurde das Kind vom Rettungsdienst ins Klinikum Rosenheim transportiert. Die Eltern hatten sich unmittelbar nach dem Sturz um ihre Tochter gekümmert. Ein Fremdverschulden ist nach Ermittlungsstand auszuschließen.

Kommentare