Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Nickelheimer Fußballer haben viel vor

Lagerfeuerparty: Vereinsleben nimmt wieder Fahrt auf

Beim Saisonabschlussfest wurden die Kleinfeld-Jugendteams mit neuen Softshell-Jacken überrascht.
+
Beim Saisonabschlussfest wurden die Kleinfeld-Jugendteams mit neuen Softshell-Jacken überrascht.

Der FC Nickelheim plant einige Aktionen für die kommende Zeit, und das nicht nur in der Sparte Fußball. Doch was steht als Nächstes an?

Raubling –Im April konnten bei der Jahreshauptversammlung des FC Nickelheims einige Ämter im Verein neu besetzt werden. Mittlerweile sind die neuen Funktionsträger in ihre Aufgaben eingearbeitet.

Die Turnkinder haben nun ihre ausgefallene Weihnachtsfeier durch ein Sommerfest mit einer „Gaudi-Olympiade“ kompensiert.

Die Kleinfeld-Jugendteams der Fußballabteilung konnten gemeinsam mit den Eltern den Saisonabschluss Anfang Juli feiern. Kühle Getränke und Essen vom Grill waren heiß begehrt. Eine Überraschung für die Mädchen und Buben war der Besuch der benachbarten Firma BTK. Die Geschäftsführer Josef Heiss und Franz Weiß sowie Prokurist Franz Neuner überbrachten den Kindern Softshell-Jacken, die trotz der hohen Temperaturen anprobiert wurden.

Spielgemeinschaften gegründet

Bei den Großfeld-Jugendteams ist der Verein nicht mehr in der Lage eigene Mannschaften zu stellen. Deshalb wurde mit dem TUS Raubling und ASV Großholzhausen eine Spielgemeinschaft gegründet. Der Abstimmungsbedarf bei drei Vereinen ist entsprechend groß, denn es muss geklärt werden welcher Jahrgang wann und wo unter welchem Trainergespann trainiert sowie wann und wo die Heimspiele stattfinden.

Im Fußball-Herrenbereich wurde eine Spielgemeinschaft mit Raubling II gegründet. 27 Spieler werden in der kommenden Saison unter dem Trainergespann Grund/Barsch in der A-Klasse starten.

Die Abteilung Taekwondo veranstaltet am Sonntag, 24. Juli, eine Gürtelprüfung in der neuen Sporthalle der Gemeinde. Danach geht es in die Sommerpause. Im September wird es voraussichtlich ein neues Trainerteam geben.

+++ Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Rosenheimer Land finden Sie hier. +++

Neben den sportlichen Themen steht im Verein der Gemeinschaftssinn ganz weit oben. Aufgrund dessen wird die Lagerfeuerparty veranstaltet. Seit Tagen sind Vereinsmitglieder mit den Vorbereitungen beschäftigt, sodass am Freitag 22. Juli, ab 19 Uhr, alles zum Feiern bereit ist.

Mehr zum Thema

Kommentare