Kostenersatz für Feuerwehr ist Thema

Großkarolinenfeld. – Der Gemeinderat in Großkarolinenfeld beschäftigt sich in seiner Sitzung am heutigen Dienstag um 19 Uhr in der Max-Joseph-Halle mit einem Aufwendungs- und Kostenersatz für Einsätze und Leistungen gemeindlicher Feuerwehren.

Des Weiteren geht es um die Bedarfsmeldung zum bayerischen Städtebauförderungsprogramm für das kommende Jahr und um die Hundesteuersatzung.

Kommentare