Keine Räder für Feuerwehr

Nußdorf - Die gestern berichtete sechsmonatige Testphase für rote Feuerwehr-Dienstfahrräder samt Blaulicht und Martinshorn für Sonderrechte im Straßenverkehr las sich kurios und fast unglaublich.

Wer dahinter skeptisch einen Aprilscherz vermutete, lag richtig. Der Nußdorfer Weg für eine schnellere Anreise der Wehrler zum Feuerwehrgerätehaus nach der Alarmierung war tatsächlich frei erfunden.

Kommentare