Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Klaus Kern kommt mit ins Vorstandsteam

Katholische Arbeitnehmerbewegung Brannenburg wählt neu

Die Leitung übernehmen (von links) Gertraud Schwaiger, Klaus Kern und Maria Vogt.
+
Die Leitung übernehmen (von links) Gertraud Schwaiger, Klaus Kern und Maria Vogt.

Das Vorstandsteam um die Katholische Arbeitsnehmerbewegung Brannenburg formierte sich neu. Klaus Kern ist nun mit in der Führungsebene.

Brannenburg – „Endlich wieder Normalbetrieb“, freute sich der Vorsitzende Ludwig Guggenberger bei der Jahresversammlung der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) Brannenburg im Anschluss an den Arbeitnehmer-Gottesdienst mit Präses Helmut Kraus.

Nachdem er für neun Jahre den Vereinsvorsitz innehatte, gab Guggenberger seinen Posten bei den Neuwahlen nun ab. In seiner Amtszeit „gelang es, die Strukturen zu modernisieren“, so der scheidende Vorsitzende. „Neben der Mitgliederpflege, den Wallfahrten, kirchlichen und weltlichen Festveranstaltungen und einer Vielzahl von Bildungsveranstaltungen stand der traditionelle Kinderfasching mit der Blasmusik immer im Mittelpunkt.“

Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Rosenheimer Land finden Sie hier.

Außerdem traten Manfred Weidenthaler sowie Peter Zaggl in die Mitgliederreihe zurück. Maria Vogt und Gertraud Schwaiger, die langjährigen Mitglieder des Vorstandsteams, wurden in ihren Ämtern bestätigt. Klaus Kern wurde neu in den Vorstand gewählt.

In ihren Ämtern bestätigt wurden Kassenprüfer und Fahnenbeiständer Josef Röckl mit Georg Reiter, Fähnrich Josef Bliemetsrieder und Präses Pfarrer Helmut Kraus.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft erhielten Simon Stadler für 40 Jahre und Georg Huber für 60 Jahre eine Ehrung. re/JF

Mehr zum Thema

Kommentare