Kabarett-Abend ist weiterhin gefährdet

Flintsbach –. Aufgrund der unsicheren Corona-Lage kann das Kabarett mit Martin Frank am Donnerstag, 17. September, weder abgesagt noch sicher abgehalten werden.

Daher bittet die Gemeinde Flintsbach die Käufer, welche bereits ein Ticket erworben haben, sich unter Telefon 0 80 34/30 66-19 (werktags von 8 bis 12 Uhr) zu melden und eine Telefonnummer zu hinterlegen. So können die Besucher schnell über den aktuellen Stand informiert werden.

Kommentare