LESERFORUM

Hawaiiseeund Highway-Lake

Zum Beitrag „Föhnstimmung am „Highway-Lake“ (Lokalseite):

Direkt an unserem Vorreiterhof, der ehemaligen Pferdestation der Innschifffahrt, entstand Ende der 50er-Jahre ein Baggersee, da der Aushub zum Bau der zunächst einspurigen Inntalautobahn benötigt wurde. Der Baggersee mit seinen sandigen Ufern, dem klaren, tiefblauen Wasser und einer kleinen Insel in der Mitte war für mich und meine Freundin Babi Rapp der Traumort schlechthin. Als Teenager fühlten wir uns dort wie auf Hawaii und tauften „unseren“ See „Hawaiisee“. Im Inntal gab es damals noch keinen Highway und auch die US-amerikanischen Besatzer waren bereits abgezogen. Die Interpretation „Highway“ geistert immer wieder durch die Medien, ist aber ein Schmarrn.

Barbara Heidenhoffer

Flintsbach

Kommentare