HAUPTAUSSCHUSS

Haushaltspläne der Kitas genehmigen

Stephanskirchen – Der Haupt- und Finanzausschuss berät in seiner Sitzung am kommenden Dienstag, 23. Februar, über eine Verlängerung von steuerlichen Maßnahmen während der Corona-Pandemie sowie über ein Sonderbudget für Lehrerdienstgeräte.

Weitere Themen sind eine Fundtiervereinbarung mit dem Tierschutzverein Rosenheim, Spendeneingänge und die Genehmigung der Haushaltspläne der Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde. Die Sitzung findet um 18.30 Uhr im Rathaus statt.

Kommentare