KOMÖDIE IN ROHRDORF E. V.

„Harlekin“ feiert 50. Bühnenjubiläum

+

Rohrdorf – Dieses Jahr ist große Festlaune bei „Harlekin – Die Komödie in Rohrdorf e.

V.“ angesagt. Vor genau 50 Jahren gab es mit dem Stück „Heimatglocken am Weihnachtsabend“ die erste Aufführung von Harlekin. Damals nur als Programmpunkt der Weihnachtsfeier 1966 des TSV Rohrdorf/Thansau gedacht, ist mittlerweile eine ganz beachtliche 50-jährige Geschichte entstanden.

Viele Theaterstücke, Ausflüge, Kurse und lustige Abende fanden im letzten halben Jahrhundert statt.

Das soll nun gebührend mit einem großen Festtag im Turner Hölzl in Rohrdorf gefeiert werden, welcher im Rahmen einer Theatersommernacht unter freiem Himmel stattfinden wird.

Gemütlich einstimmen können sich die Gäste am Samstag, 30. Juli, bereits ab 16 Uhr mit Kaffee und Kuchen im Turner Hölzl in Rohrdorf. Dabei wird die Kindergruppe „Harlekids“ sowie die Theaterjugend des Trachtenvereins Rohrdorf erste Sketche zum Besten geben. Für unsere jüngsten Besucher gibt es außerdem eine Kinderanimation mit kreativen Spielen und Kinderschminken.

Um 19 Uhr beginnt der Festabend mit Rückblick, Ansprachen und Ehrungen. Der ganze Abend wird dabei von Sketchen und kurzen Anspielen aufgefrischt werden. Dazu werden auch befreundete Theatergruppen aus Prutting, Lohen bei Schechen, Rott und Siegsdorf kommen. Neben der Bewirtung durch das Ristorante Arena wird es verschiedene, musikalische Elemente geben. Unter anderem spielt die Band „The Escalateurs“, „Hugo mit Gitarre“ und „Afrikanisch/Brasilianische Trommelklänge“. Als besonderes Highlight werden außerdem „De Laddshosen“ für gute Stimmung sorgen. Bei schlechtem Wetter wird das Spektakel ins Freizeitzentrum Turner Hölzl verlegt. Der Eintritt ist frei. Infos unter www.harlekin-online.de re

Kommentare