Halfinger Dorfweihnacht wieder Besuchermagnet

+

Der Halfinger Trachtenverein hatte auf den festlich gestalteten Kirchplatz in der Halfinger Ortsmitte zur Dorfweihnacht eingeladen.

Bei Glühwein, Plätzchen, gebratenen Maroni, Grillwürsteln und Schmankerln konnten sich die Besucher auf die Weihnachtszeit einstimmen. Neben einer lebenden Krippe gab es heuer erstmalig eine Tombola sowie eine Versteigerung von gespendeten Preisen. Unter den vielen attraktiven Preisen waren Gutscheine für einen Zwei-Tagesskiausflug, ein Hüttenwochenende sowie Gutscheine der Chiemgau Thermen Bad Endorf und ein Essen im Gasthof Kern. Höhepunkt des Tages war das Adventssingen in der Pfarrkirche. Die Halfinger Dorfweihnacht stand wieder unter dem Motto "Von Halfingern für Halfing": Der Erlös wird wieder wohltätige Zwecke in Halfing gespendet. Fotos: amf

Kommentare