Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gemütliches Beisammensein

Gute Stimmung beim Sommerfest der Senioren am Samerberg

Das Wetter spielte ebenfalls mit und bei Kaffee und Kuchen konnte es sich aushalten lassen.
+
Das Wetter spielte ebenfalls mit und bei Kaffee und Kuchen konnte es sich aushalten lassen.

Nach langer Pause konnten sich die Senioren vom Samerberg wieder in großer Runde treffen.

Samerberg – Ein voller Erfolg war die Umsetzung der Idee der Christlichen Frauengemeinschaft, ein Sommerfest für alle Senioren vom Samerberg zu veranstalten. Nach der langen Corona-Zeit folgten zahlreiche Besucher gerne dieser Einladung. Die Gemeinde hatte einen Bereich des neuen Kindergartens an der Grundschule zur Verfügung gestellt und damit einen Platz geschaffen, der für alle leicht zugänglich war. So hatten auch Senioren, die bei den regelmäßig angebotenen Ausflügen nicht mehr teilnehmen können, die Gelegenheit, sich wieder mit anderen zu treffen und gemütlich beisammen zu sein.

Mehr vom Samerberg und Umgebung lesen Sie hier.

„A Bisserl warm war’s schon“ – aber das soll ja so sein bei einem Sommerfest und gut beschirmt konnte man es bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen lange aushalten. Später gab es zur weiteren Stärkung noch Würstl und Getränke aller Art, die für eine willkommene Erfrischung sorgten. Die musikalische Umrahmung übernahmen die beiden jungen Musikanten Seppi und Georg Wimmer mit ihren Steirischen Harmonikas. Mit bester Stimmung klang das Fest aus. Die Senioren freuten sich sehr, dass sie einmal wieder zum Gedankenaustausch zusammenkommen konnte. RE/JuF

Mehr zum Thema

Kommentare