Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Mehrere Einsatzkräfte vor Ort

Großeinsatz am Inn bei Nußdorf am Mittwoch: Für Kolbermoorer (49) kommt jede Hilfe zu spät

Bild vom Einsatz in Nußdorf
+
Ein Hubschrauber sowie mehrere Kräfte der örtlichen Feuerwehren, des Bayerischen Roten Kreuzes, der Wasserwacht sowie der Polizei befinden sich im Rettungseinsatz.
Alle Autoren
    schließen
  • Sebastian Aicher
    Sebastian Aicher
  • Tim Niemeyer
    Tim Niemeyer
  • Daniel Pichler
    Daniel Pichler

Nußdorf am Inn - Großeinsatz der Wasserwacht, des Bayerischen Roten Kreuzes, der Feuerwehren und der Polizei in Nußdorf am Inn: Laut Augenzeugen wurde im Inn nach einer Person gesucht.

Update, 14. Oktober 12.31 Uhr - Mann kann nur noch tot geborgen werden

Wie die Polizeiinspektion Brannenburg mitteilt, kam für einen 49-Jährigen aus Kolbermoor jede Hilfe zu spät, er konnte nicht mehr gerettet werden. Neben Kräften der Polizei waren auch die Wasserrettung, die Rettungshundestaffel sowie die umliegenden Feuerwehren im Einsatz.

Update, 20.43 Uhr - Bilder vom Einsatz bei Nußdorf am Inn

Großeinsatz in Nußdorf am Inn am 13. Oktober 2021

Fotos: Großeinsatz in Nußdorf am Inn am 13. Oktober 2021
Fotos: Großeinsatz in Nußdorf am Inn am 13. Oktober 2021
Fotos: Großeinsatz in Nußdorf am Inn am 13. Oktober 2021
Fotos: Großeinsatz in Nußdorf am Inn am 13. Oktober 2021
Großeinsatz in Nußdorf am Inn am 13. Oktober 2021

Erstmeldung, 18.30 Uhr - Großeinsatz am Inn bei Nußdorf mit Hubschrauber und Booten

Am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Großeinsatz an den Inn im Bereich der Innbrücke zwischen Nußdorf und Flintsbach alarmiert.

Laut ersten Informationen von vor Ort befinden sich ein Hubschrauber sowie mehrere Kräfte der örtlichen Feuerwehren, des Bayerischen Roten Kreuzes, der Wasserwacht sowie der Polizei im Rettungseinsatz. Der genaue Hintergrund des Einsatzes ist bislang noch nicht bekannt, die Polizei hält sich auf Nachfrage bedeckt.

Wie Augenzeugen berichten, laufe ein Sucheinsatz nach einer Person im Inn. Die Polizei hat angekündigt, via Pressemitteilung genauere Informationen zur Art des Einsatzes bekanntzugeben.

dp/nt

Kommentare