Gemeinderat will Leitbild für Prutting

Prutting – Wie will sich die Gemeinde Prutting in Zukunft entwickeln?

Dieser Frage will der Gemeinderat Prutting in seiner kommenden Sitzung am Dienstag, 16. Juni, im Dorfstadl in Prutting nachgehen. Für die Leitbildfindung wird eine Konzeptionierung der „nonconform ideenwerkstatt“ vorgestellt. Zudem beschäftigt sich das Gremium mit der Trinkwasserversorgung der Gemeinde. Dazu bildet sich die Arbeitsgemeinschaft der Gemeinden Prutting und Vogtareuth zur Suche nach Trinkwasservorkommen (AVP). Auch die Gemeinde Söchtenau hat eine Anfrage gestellt, in diese Arbeitsgemeinschaft aufgenommen zu werden. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr. Besucher müssen einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen. Es gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln. tib

Kommentare