Gemeinde bietet Impffahrten an

Stephanskirchen – Die Gemeindeverwaltung weist noch einmal darauf hin, dass sie in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk leben.miteinander des Pfarrverbandes Fahrten zum Impfzentrum in Rosenheim anbietet.

Das Angebot richtet sich an nicht mobile Gemeindebürger, die einen Impftermin wahrnehmen möchten. Für die Fahrt meldet man sich bis spätestens drei Tage vorher bei Ursula Dreischl unter der Telefonnummer 0 80 31/72 23 28 an. Eine FFP2-Maske während der Fahrt ist Pflicht.

Kommentare