Vom Gehweg auf Asphalt gestürzt

Stephanskirchen – Ein 83-jähriger Pruttinger und seine Bekannte (71) radelten am Freitag um 16.15 Uhr entlang der Simsseestraße in Stephanskirchen.

Als der 83-Jährige nach rechts blickte, kam er vom Gehweg ab und schlug mit dem Hinterkopf auf. Er erlitt eine Kopfplatzwunde, die ambulant behandelt werden musste. Sachschaden: 50 Euro.

Kommentare