Gefährlicher Zaubertrick

Stephanskirchen – Für alle Kinder der Jahrgangsstufen eins bis vier zeigt das Kinderkino-Team der evangelischen Kirchengemeinde Heilig Geist unter der Leitung von Ulrike Wunderer-Seibel heute, Freitag, „Das Geheimnis des Magiers“. Kinderkino.

In dem niederländischen Kinderfilm nimmt der achtjährige Ben gemeinsam mit seinem Vater Unterricht bei einem Magier, um Tricks zu lernen. Bald stehen die beiden mit ihrer eigenen Show auf der Bühne, und Bens Klassenkameradin Sylvie wird ihre Assistentin. Als Bens Vater Sylvie in einer Kiste verschwindet lässt, taucht sie dummerweise nicht wieder auf. Beginn ist um 15 Uhr in den Gemeinderäumen in der Gerhart-Hauptmann-Straße 14a in Haidholzen. Es wird gesungen und gemeinsam Brotzeit gemacht. Nach dem Film gibt es einen Postenlauf. Einlass ab 14.30 Uhr; Ende 18 Uhr.

Kommentare