Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Fronleichnamszug bei bestem Wetter

-
+
-

Bei bestem Wetter ging die Thansauer Fronleichnamsprozession vonstatten.

Nach einem Gottesdienst in der Thansauer Kirche zog die Fronleichnamsprozession über das Seniorenheim, durch die Wohnsiedlung und über den Radweg zurück zum Ausgangspunkt. Der Zug wurde durch Fahnenträger der Vereine sowie der Rohrdorfer Musikkapelle begleitet. Der Weg, welcher durch die Freiwillige Feuerwehr Thansau abgesperrt worden war, beinhaltete drei Halte an den Altären, die durch Thansauer Bewohner

und den Pfarrgemeinderat gestaltet wurden. Abschließend ließ man den restlichen Abend beim Wirt in Thansau gemütlich ausklingen.Text/Bild: Gerhard Erlich

Kommentare