Fragenzeichen säumen Bebauungsplan Obereck

Der Entwurf des Bebauungsplans für den Ortsteil Obereck kommt in der nächsten Gemeinderatssitzung nochmals auf den Prüfstand.klinger
+
Der Entwurf des Bebauungsplans für den Ortsteil Obereck kommt in der nächsten Gemeinderatssitzung nochmals auf den Prüfstand.klinger

Beim Bauleitplanverfahren für den Ortsteil Obereck hat sich der Samerberger Gemeinderat mit dem Ergebnis der Öffentlichkeitsbeteiligung beschäftigt.

Samerberg – Das Landratsamt Rosenheim (Sachgebiet Bauleitplanung und Naturschutz) kritisierte die Ausdehnung der Bauentwicklung in Richtung Westen, hier fehle die nötige Anbindung, hieß es.

Mehrere Varinaten diskutiert

Um die Bedenken zu entkräften, wurde über mehrere Varianten intensiv diskutiert. Zum einen könne man den Geltungsbereich verkleinern, um nur dort Baurecht zu schaffen, wo es am dringendsten erscheint und die ortsplanerischen Fragen und auch die Einheimischenbindung geklärt seien, erläuterte Bürgermeister Georg Huber.

Zum anderen könne man nur dann den Geltungsbereich vergrößern, wenn auch in diesem Bereich eine Einheimischenregelung und eine verträgliche Planung vorliege. Der Gemeinderat sprach sich mit knapper Mehrheit (7:6 Stimmen) für die größere Variante aus in der Hoffnung, dass die Gespräche zwischen der Gemeinde und dem Grundstückseigentümer Lösungen für die offenen Fragen ergeben.

Kommentare