FLUGSPORTVEREIN

Fliegerfest am 2. und 3. Juli

Flintsbach – Seit mehr als 50 Jahren lädt der Flugsportverein Rosenheim am ersten Juliwochenende zum traditionellen Fliegerfest zum romantisch gelegenen alten Flugplatz Flintsbach am Fuß des Riesenkopfs ein.

In idyllischer Biergartenatmosphäre werden die Gäste neben süffigem Festmärzen mit Grillspezialitäten, Brotzeiten sowie Kaffee und Kuchen verwöhnt. Für Kinder steht eine Hüpfburg bereit. Hauptgewinne bei der Tombola sind Rundflüge mit Segelflugzeug und Motorsegler. Ein neuer Programmpunkt sind die „Flying Aircrobats“, vier junge Flintsbacher, die eine kleine, aber beeindruckende Bodenakrobatik-Show bieten. Die musikalische Umrahmung erfolgt durch die Original Mangfall-Krainer (2. Juli) und am 3. Juli durch Schorsch an der Zither (Frühschoppen) sowie die Jungen Hinterberger. Weitere Details unter www.fsv-rosenheim.de. re

Kommentare