Festwoche der Feuerwehr abgesagt

Flintsbach-Fischbach − Lange hat man sich darauf gefreut und unzählige Stunden wurden bereits im Vorfeld dafür geleistet.

Aber die aktuelle Situation macht auch vor einer Feuerwehr nicht halt. Es wäre nicht verantwortbar gewesen, ein Feuerwehrfest mit über Tausend erwarteten Feuerwehrkameraden aus dem gesamten Inntal und dem benachbarten Tirol abzuhalten. Aus diesem Grund wird die für den 10. bis 15. Juni geplante Festwoche zum 150-jährigen Bestehen der Feuerwehr Fischbach am Inn komplett abgesagt. Diese Entscheidung wurde auch im erlassenen Verbot von Großveranstaltungen bis 31. August bekräftigt. Ob, wann und in welcher Form dieses Fest nachgeholt wird, steht derzeit noch nicht fest. Bereits im Vorverkauf erworbene Karten für die Veranstaltungen werden zurückerstattet. Informationen dazu gibt es unter www.freiwillige-feuerwehr-fischbach.de/kartenvorverkauf.

Kommentare