Fernsehen sendet die „Truchtlinger“

Söllhuben –. Die „Truchtlinger“ Goaßlschnalzer aus Truchtlaching am Chiemsee ließen es mitten am Tag mit elf Männern und drei Musikanten lautstark in der Dorfmitte von Söllhuben krachen.

Anlass war eine Aufnahme des Bayerischen Rundfunks für die nächste Sendung „Wirtshausmusikanten beim Hirzinger“ mit dem Moderatoren-Duo Traudi Siferlinger und Dominik Glöbl. Die Aufzeichnungen werden am Sonntag, 13. September, ab 20.15 Uhr, im Bayerischen Fernsehen zu sehen sein. hoe

Kommentare