Fehler in Riederinger Wahlunterlagen

Riedering – Die GemeindeRiedering weist darauf hin, dass sich in die verschickten Infoblätter zur Wahl am Sonntag ein Fehler eingeschlichen hat.

Richtig ist: Beide Stimmzettel in den weißen Umschlag geben. Wahlschein und weißen Umschlag in den roten Umschlag legen, zukleben und bis Sonntag 29. März, 18 Uhr, im Rathaus abgeben. Noch ein Hinweis: Wer bis heute, Freitag keine Briefwahlunterlagen bekommen hat, kann sie morgen, Samstag, von 10 bis 12 Uhr und am Sonntag, 29. März, von 13 bis 16 Uhr, im Rathaus beantragen. Dazu ist eine Erklärung notwendig, dass der Wähler Briefwahlunterlagen nicht doppelt oder gar nicht bekommen hat. Vorherige Anmeldung unter Telefon 0 80 36/90 64 23.

Kommentare