Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Erlebniswanderungen rund um Bad Endorf

+

Als "Renner" kristallisiert sich immer mehr das Angebot der Bad Endorfer Kurverwaltung mit den Wanderwege-Touren heraus.

Dieses Fazit zog der Leiter der Kurverwaltung, Josef Aß. Derzeitig führen die von erfahrenen Begleitern geführten Touren in das Naturschutzgebiet zu der Eggstätt-Hemhofer Seenplatte, auf die Ratzinger Höhe, nach Hirnsberg, zum Pelhamer See oder rund um Bad Endorf. Herrmann Schmaus und Bertl Brüderl führen immer donnerstags im wöchentlichen Wechsel auf idyllischen und verträumten Wanderwege kostenlos durch die Natur. Lustige Geschichten runden das Begleitprogramm ab. Treffpunkt ist um 13 Uhr an der Wandertafel am Kurzentrum beim Zufahrtsbereich zur Chiemgau Therme, Dauer vier Stunden, ohne Anmeldung. Am Schluss geht es immer in ein Gasthaus. Foto tn

Kommentare