Rosa Obermeier aus Eggstätt feierte ihren 80. Geburtstag

Engagiert für Verkehrsverein

Rosa
+
Rosa

Eggstätt - Im Kreise ihrer Familie, Verwandten, Nachbarn und vielen Freunden feierte Rosa Obermeier in Eggstätt dieser Tage ihren 80. Geburtstag. Sie kam als jüngste von sieben Kindern auf dem Prögler-Hof zur Welt.

1950 heiratete sie Valentin Obermeier aus Taxenberg, Gemeinde Pittenhart. Aus der Ehe gingen drei Söhne und zwei Töchter hervor. Mittlerweile freut sich Rosa Obermeier über sieben Enkelkinder und zwei Urenkel. 2005 verstarb ihr Mann, den sie zehn Jahre liebevoll pflegte. Unter den Gratulanten war auch Bürgermeister Hans Schartner. Er dankte der Jubilarin für ihr Engagement im damaligen Verkehrsverein Eggstätt. "Sie setzte sich für das Hartseegelände ein und der Sportverein bekam seinerzeit ein Stück Grund für den Sportplatz kostenlos zur Verfügung gestellt. Viele Jahre ehrenamtlicher Einsätze für Eggstätt sind eine stolze Bilanz." Den Lebensabend verbringt die Jubilarin im Eigenheim beim jüngsten Sohn. amf

Kommentare