Einkaufsdienst in der Corona-Krise

Vogtareuth – Wegen des Coronavirus sollen soziale Kontakte so weit wie möglich eingeschränkt werden.

Insbesondere älteren Menschen wird empfohlen, nicht mehr zum Einkaufen zu gehen, da die Erkrankung bei ihnen oft einen schweren Verlauf nimmt. In Abstimmung mit Bürgermeister Rudolf Leitmannstetter bietet die Bürgerhilfe Vogtareuth an, Dinge des täglichen Bedarfs, wie Lebensmittel oder Medikamente, zu besorgen. Kontaktperson ist in der Gemeindeverwaltung Christine Gassner unter der Telefonnummer 0 80 38/90 63-12 von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr. Betroffene geben ihre Einkaufswünsche telefonisch durch. Christine Gassner leitet diese an die ehrenamtlichen Helfer der Bürgerhilfe weiter. Die Bürgerhilfe freut sich über weitere Helfer für diesen Service, gerade aus den kleinen Ortsteilen.

Kommentare