Eine Vielzahl junger Musikanten erhielt im Rahmen des Jahreskonzerts die Leistungsabzeichen des Musi

+

Eine Vielzahl junger Musikanten erhielt im Rahmen des Jahreskonzerts die Leistungsabzeichen des Musikbundes für Ober- und Niederbayern.

Strahlend nahmen die Ausgezeichneten ihre Urkunde entgegen: Maxi Kammerloher (Schlagzeug, Abzeichen in Bronze), Lukas Reinstadler (Flügelhorn, Bronze), Simon März (Flügelhorn, Bronze), Klaus Reiter (Bariton, Bronze), Stefan Reiter (Trompete, Bronze; erste Reihe von links), Fiona Leger (Querflöte, Silber), Klaus Kammerloher (Zweiter Vorstand), Martina Heumader (Querflöte, Bronze), Florian Bauer (Musikbund), Christoph Höflinger (Erster Vorstand Musikkapelle) und Maxi Sperl (Posaune, Silber; zweite Reihe von links). Nicht auf dem Foto ist Andreas Wechselberger. Der Klarinettist erhielt das Abzeichen in Bronze. ge

Kommentare