Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Fohlenschau in Nußdorf von Ramzes von Seilenau

Die Durchschnittsnote der Nachkommen des Kaltbluthengstes liegt bei 7,11

Vor den Augen der Richter führt Eva-Maria Oberauer ein Mutter-Kind-Paar.
+
Vor den Augen der Richter führt Eva-Maria Oberauer ein Mutter-Kind-Paar.
  • Anton Hötzelsperger
    VonAnton Hötzelsperger
    schließen

Ihren ersten Auftritt in der Öffentlichkeit hatten die Fohlen des Kaltbluthengstes Ramzes von Seilenau. Sie präsentierten sich auf einer Fohlenschau in Nußdorf.

Nußdorf – 15 Fohlen mit ihren Müttern präsentierten sich in Nußdorf auf der Fohlenschau des Kaltbluthengstes Ramzes von Seilenau.

Dabei werden die Qualitäten der jungen Vierbeiner einer objektiven Bewertung unterzogen. Züchter präsentieren die Tiere schon früh der Öffentlichkeit, die Fohlenschau ist dabei eine Station von vielen auf der Karrierelaufbahn. Hier handelt es sich um den ersten öffentlichen Auftritt des Fohlens.

Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Rosenheimer Land finden Sie hier.

Die jungen Tiere werden in solchen Veranstaltungen erstmals objektiv bewertet. Beispielsweise sollte es gelernt haben, halfterführig zu sein. Dabei liegt ebenso ein Augenmerk der Richter darauf, ob das Fohlen gelassen oder angespannt wirkt.

Bei der Fohlenschau stellen sich die Mutter-Kind-Paare in Gruppen auf der Dreiecksbahn auf. Danach führen sie Gangarten erst einzeln und mit mehreren Paaren aus. Dabei werden sie rangiert und prämiert.

Die Durchschnittsnote der Fohlen des Kaltbluthengstes lag bei 7,11. /JF

Kommentare