Die Alm als Filmkulisse

Das Gesangs- und Jodler-Trio Moni Wiesholzer, Christl Paretzke und Hans Sattlberger bei den Filmaufnahmen auf der Alm.
+
Das Gesangs- und Jodler-Trio Moni Wiesholzer, Christl Paretzke und Hans Sattlberger bei den Filmaufnahmen auf der Alm.

Samerberg – Im Rahmen seiner vielfältigen Aufnahmen und Vorbereitungen für einen neuen Film „ZeitReise Bayern“ war das Filmteam von Regisseur Klaus Bichlmeier aus München wieder am Samerberg unterwegs.

Dabei traf er sich unter anderem in Grainbach mit dem Trio „D`Hochrieser“. Nach Filmaufnahmen mit Livemusik im Ort hatte der Musiker und Sänger Hans Sattelberger die Idee: „Wir fahren auf eine Alm, da finden wir die passende bayerische und Samerberger Kulisse.“ Gesagt – getan: Dann ging´s auf die Doagl-Alm, die Hans Sattlberger von Kindheit kannte und natürlich einen schönen Platz für weitere Dreharbeiten empfahl.

Da das Wetter nochmals sehr mild war, waren viele Wanderer und Mountain biker bei ihrer Brotzeit vor der Alm, sie genossen sichtlich die überraschenden Darbietungen. hö

Kommentare