Deckschicht muss erneuert werden

Oberaudorf – Im Nachgang zur Fahrbahnsanierung der Staatsstraße 2089 in der Ortsdurchfahrt von Oberaudorf 2019 muss die Deckschicht im Bereich Geigelsteinstraße bis südlich der Einmündung Bahnhofstraße erneut asphaltiert werden.

Die Arbeiten sind für nach den Osterferien in der 17. oder 18. Kalenderwoche vorgesehen. Im Zeitraum vom 20. April bis längstens 1. Mai wird wegen der Arbeiten die St 2089 an maximal fünf Tagen zwischen der Geigelsteinstraße und der Bahnhofstraße voll gesperrt. Zeitweise muss zudem die Einmündung Geigelsteinstraße gesperrt werden. Es wird eine innerörtliche Umleitung über die Bad-Trißl-Straße und Sudelfeldstraße/Tatzelwurmstraße gemäß beiliegendem Verkehrszeichenplan eingerichtet. Für eine ausreichend leistungsfähige Umleitung wird im Zuge der Umleitungsstrecke ein beidsei tiges Halteverbot eingerichtet. Fußgänger nutzen während der Bauzeit die parallel laufende Bahnhofsallee.

Kommentare