Corona: Service zum Einkaufen geplant

Oberaudorf – Aufgrund der Ereignisse entstand die Idee, einen Einkaufsservice für Oberaudorfer Bürgerinnen und Bürger anzubieten, die ein erhöhtes Risiko für schwere Corona-Krankheitsverläufe haben.

Das heißt Senioren und Personen mit bestimmten Vorerkrankungen oder Immunschwächen. Diesem Personenkreis wird unter anderem empfohlen Orte mit vielen Menschen zu meiden, um das Risiko einer Ansteckung zu minimieren. Leider haben nicht alle dieser Mitbürger die notwendige Hilfe durch Angehörige oder Freunde. Deshalb unterstützt die Bürgerhilfe diese Idee und bietet freiwilligen Helfern und den beschriebenen Personen die Möglichkeit der telefonischen Anmeldung für diesen Service unter 0152/59016462 oder während der Bürozeiten am Dienstag und Donnerstagvormittag unter 0 80 33/ 3 02 25 98.

Kommentare