Brotzeit für einen hungrigen Schneemann

+

Viel Schnee gab es heuer ja noch nicht und dementsprechend klein ist der Schneemann ausgefallen,

den Gottfried Riehm aus Raubling auf dem Sulzberg gefunden hat. Weil der so mager und hungrig aussah, hat ihm Riehm gleich etwas von seiner Brotzeit abgegeben, damit er noch ein bisschen wächst.

Kommentare