Bebauungsplan wird aufgehoben

Großkarolinenfeld. – Aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen hinsichtlich des Corona-Virus findet die Sitzung des Gemeinderates am Dienstag, 24. März, in der Max-Josef-Halle am Kolberer Platz 1 statt.

Der Gemeinderat befasst sich mit der Bemusterung der Möbel für das neue Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Aufhebung des Bebauungsplanes „Großkarolinenfeld-Süd“ für das Mischgebiet nördlich der Straße „Am Weiher“ sowie die Aufstellung des Bebauungsplanes „Max-Josef-Straße-Ost II“.

Ratsmitglieder mit Krankheitssymptomen oder Rückkehrer aus Risikogebieten gelten als entschuldigt. Ab 18 Uhr ist es den Gemeinderäten möglich, im Rahmen der Bemusterung die Bestuhlung des künftigen Sitzungssaales zu besichtigen und zu testen. Hierzu werden Einweghandschuhe zur Verfügung gestellt.

Kommentare