BebauungsplanFilze wird geändert

Stephanskirchen −. Der Gemeinderat hat beschlossen, den Bebauungsplan Nummer 40 „Westerndorfer Filze“ im Bereich südlich des Filzenwegs beziehungsweise der Birkenriedstraße im beschleunigten Verfahren zu ändern.

Bis Freitag, 12. Juni, kann sich die Öffentlichkeit in der Gemeindeverwaltung im Zimmer 1.09 im ersten Stock über die Ziele und Zwecke sowie wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten und zu der Planung äußern. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Unterlagen unter www.stephanskirchen.de einzusehen.

Kommentare