Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


RAUBLING

Autorenlesung im Bürgertreff

Raubling – Fünf „G`schichtenbastler geben am Freitag 2. Juni, um 19 Uhr im Bürgertreff Raubling, Holzbreitenweg 6, einige ihrer Kurzgeschichten zum Besten, die sie im Laufe der Zeit in der „Schreibwerkstatt“ erarbeitet haben.

Seit drei Jahren trifft sich die Gruppe monatlich im Bildungswerk, um dort ihre Kurzgeschichten zu besprechen, die sie innerhalb eines Monats nach einem vorgegebenen Motto schreiben. Es ist überaus interessant zu sehen, welche Assoziationen die einzelnen Autoren zu demselben Begriff haben und welche Geschichten daraus entstehen.

Das zeigt auch Gastautorin Christine Rieger aus Nürnberg mit zwei Geschichten aus ihrem Erstlingswerk „Crashkurs: Das Schicksal greift ins Lenkrad“ eröffnet. Der Eintritt ist frei.

Kommentare