Auto über Brücke geschleudert: Fahrerin unverletzt

Großkarolinenfeld/Krabichl. – Unverletzt blieb eine 53-jährige Bad Aiblingerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 14.

Mai, gegen 17.20 Uhr auf der Kreisstraße RO 19 bei Krabichl. Die Frau befuhr mit ihrem Volvo die Kreisstraße in Richtung Bad Aibling. Sie kam aus bislang ungeklärter Ursache, laut Polizeiangaben, nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf ein Brückengeländer auf. Durch den Aufprall wurde das Auto quer über die Brücke geschleudert und blieb auf der Fahrbahn liegen. Die Straße musste zur Bergung circa eine Stunde lang gesperrt werden.

Kommentare