Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


120 Jahre bei der Söchtenauer Wehr

Auf Generalappell folgt Kameradschaftsabend mit Ehrungen

Die Geehrten: (vorne von links) Anton Grießer senior, Hans Görgmaier und Josef Liegl mit (hinten von links) Kommandant Georg Michlbauer, Bürgermeister Bernhard Summerer, Vorsitzender Christian Obinger, Kreisbrandmeister Martin Gruber und dem Stellvertretenden Kommandanten Florian Wagner.
+
Die Geehrten: (vorne von links) Anton Grießer senior, Hans Görgmaier und Josef Liegl mit (hinten von links) Kommandant Georg Michlbauer, Bürgermeister Bernhard Summerer, Vorsitzender Christian Obinger, Kreisbrandmeister Martin Gruber und dem Stellvertretenden Kommandanten Florian Wagner.

Neben Berichten und Planungen standen beim Treffen der Feuerwehr Söchtenau die Ehrungen dreier langjähriger Avtiven an.

Söchtenau – Die Kommandanten Georg Michlbauer und Florian Wagner luden zum Generalappell ins Feuerwehrhaus Söchtenau. Michlbauer informierte über Themen, die die aktive Mannschaft betreffen, sowie zu Terminen für Übungen und Lehrgänge und brachte Wünsche vor.

Daran schloss sich der Kameradschaftsabend im Gasthof zur Post an. Der Vorsitzende Christian Obinger gab wichtige Vereinstermine bekannt. Er hoffe auf eine Rückkehr der Normalität nach den Corona-Jahren. Obinger stellte das Programm für den am Wochenende 16. und 17. September geplanten Vereinsausflug vor.

+++ Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Rosenheimer Land finden Sie hier. +++

Kreisbrandmeister Gruber und Bürgermeister Bernhard Summerer richten Grußworte an die Anwesenden.

Zum Abschluss des offiziellen Teils wurden Anton Grießer senior, Josef Liegl und Hans Görgmaier für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt.

re/MN

Mehr zum Thema

Kommentare