Audorfer Nachtfaschingszug

Oberaudorf - Am Faschingssamstag, 9.

Februar, geht der Oberaudorfer Fasching ohne große Vorveranstaltungen in den Endspurt. Angesagt ist dann der Audorfer Nachtfaschingszug mit anschließendem WSV-Ball. Als Motto ist diesmal "Musical Fieber" ausgegeben. Der Gaudiwurm wird sich am Kurpark formieren und um 19 Uhr auf dem "Audorfer Broadway" in Richtung Rathausplatz in Bewegung setzen. Dort ist bis zum WSV-Ball "Vorglühen" angesagt. Beim Ball für Stimmung zuständig "Bonus Track", die "Los Krachos" sowie die Faschingsgarde Oberaudorf. Ihr Mitwirken beim Faschingszug haben wie immer mehrere Musikgruppen, Gestalter von Festwägen sowie Fußgeschwader zugesagt. Veranstalter ist die Bob- und Rodelabteilung des WSV Oberaudorf. al

Kommentare