Angebot beim Raublinger Marktwird künftig erweitert

Raubling – Am Freitag, 16. April, ist wieder Markt in Raubling.

Von 13.30 bis 17.30 Uhr gibt es auf dem Parkplatz der Gemeindehalle wieder Fisch, Eier, Bio- Rindfleisch, Brände, Marmeladen, Honig, Holzofenbrot, Olivenöl, fair gehandelte Eine-Welt-Produkte (zum Beispiel Schokolade, Tee), österreichische Spezialitäten (Käse, Speck, Würstl), Obst und Gemüse aus Stephanskirchen, Käse vom Tegernsee und frisch raus gebackenes Schmalzgebäck.

Neu mit dabei ist die Deutsche Barista-Meisterin Nana Holthaus-Vehse. Sie bietet mit ihrem umgebauten indischen Kaffee-TukTuk und weltweit einzigartiger Technologie, ein exklusives Kaffeeerlebnis.

Der zubereitete Kaffee mit höchsten Qualitäts- und Nachhaltigkeitsansprüchen, wird im Raum Rosenheim handwerklich geröstet und bietet vom Ursprung der Kaffeefarmen bis in die Tasse vollständige Transparenz.

Und auch die Glonntaler Backkultur wird mit einem umfangreichen Biobäckerei und Konditoreisortiment auf dem Raublinger Markt vertreten sein.

Kommentare