Kiefersfelden

Puppenspielerin Dorle Dengg lädt zur Premiere ihres Stücks „Adonis und Aphrodite“

Die griechische Mythologie steht im Zentrum des neuen Stücks, hier eine Auswahl der hölzernen Darsteller.
+
Die griechische Mythologie steht im Zentrum des neuen Stücks, hier eine Auswahl der hölzernen Darsteller.

Puppenspielerin Dorle Dengg lädt Jung und auch Alt ein zur Premiere ihres neuen Stücks „Adonis und Aphrodite“ am Samstag, 25. Juli, um 15.30 Uhr.

Kiefersfelden – Dieser bekannte griechische Mythos passt auch zu ihrem neuen Freilicht-Amphitheater „Corsosseum“, in dem die Aufführung stattfindet. Der Text ist von Michelis Kakouris, natürlich wieder von der Künstlerin mit zeitgemäßen und passenden neuen Sequenzen gemixt und in Dialekt vorgetragen. Telefonische Reservierungen für die Premiere sind unter Telefon 0 80 33/71 39 möglich. Weitere Termine sind Samstag, 8. August, und Freitag, 11. September, der Vorhang hebt sich jeweils um 15.30 Uhr. Das Stück wird auf Wunsch auch in Schulen und Kindergärten von Dorle Dengg gespielt. Weitere Infos unter www.kieferer-puppentheater.de. hko

Kommentare