74-Jährigen unter Drogen gestoppt

Stephanskirchen – Beamte der Rosenheimer Polizei kontrollierten in der Rohrdorfer Straße am Montag, 25.

Mai, um 10.30 Uhr einen 74-jährigen Autofahrer aus einer Anrainergemeinde vom Chiemsee. Beim Fahrer konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden, ein Drogentest verlief positiv auf den Konsum von Cannabis. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Den Fahrer erwarten nun laut Polizei ein Bußgeldverfahren mit Punkten in Flensburg sowie ein Monat Fahrverbot.

Kommentare