Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Vodafone-Kunden von Ausfall betroffen

60 Haushalte in Prutting ohne Kabelfernsehen: Das ist der Grund

Eine Leuchtreklame von Vodafone an einer Straße.
+
Vodafone-Kunden aus Prutting können von einer Störung im Kabelfernsehen betroffen sein. (Symbolbild)
  • Alexandra Schöne
    VonAlexandra Schöne
    schließen

In der Gemeinde Prutting gibt es Beschwerden über das Kabelfernsehen, das nicht funktioniert. Dem Anbieter Vodafone ist das Problem bekannt, der Konzern arbeitet an einer Lösung.

Prutting – Im Gemeindebereich Prutting gibt es Probleme im Glasfaserkabelnetz von Vodafone.

61 Haushalte betroffen

Eine Anwohnerin hatte sich an die OVB-Heimatzeitungen gewandt und berichtet, dass „im ganzen Dorf“ die Bürger kein Kabelfernsehen hätten. Auf Nachfrage bestätigte Vodafone-Konzernsprecher Volker Petendorf, dass von einem Kabelschaden auf der Zufuhrstrecke 61 Haushalte in der Gemeinde betroffen seien.

Lesen Sie auch: Rund 300 Waldkraiburger erlebten Wochenende ohne Kabelfernsehen und Internet

Diese könnten vorübergehend kein Kabelfernsehen sehen, kein Internet nutzen und auch nicht im Festnetz telefonieren. Der Schaden kann laut dem Sprecher nur mit Tiefbauarbeiten behoben werden, die aufwendig und genehmigungspflichtig seien. Am morgigen Samstag, 12. Juni, soll damit begonnen werden.

Mehr zum Thema

Kommentare