14-Jähriger wird mit Marihuana erwischt

Raubling – Ein 14-Jähriger aus dem südlichen Landkreis Rosenheim wurde am Sonntag, 2. August, gegen 16.40 Uhr von Polizeibeamten im Gemeindebereich Raubling kontrolliert.

Während der Kontrolle zeigte der Jugendliche ein sichtlich nervöses Verhalten. Bei der Durchsuchung des mitgeführten Rucksackes fanden die Beamten eine geringe Menge Marihuana. Der 14-Jährige hat gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen und wird angezeigt.

Kommentare