Gebietspreisplatteln beim Trachtenverein "Almenrausch" Halfing

Tagesleistung war überwältigend

Die siegreichen Gruppen aus Söllhuben und Roßholzen beim Gebietspreisplattln. Foto re
+
Die siegreichen Gruppen aus Söllhuben und Roßholzen beim Gebietspreisplattln. Foto re

Halfing - Der Trachtenverein "Almenrausch" Halfing war der Gastgeber des diesjährigen Gebietspreisplatteln und Dirndldrahn des "Gebiets Simssee" in der Heinrich-Beslmeisl-Halle, welches die Gebietsvereine mit ihren Jugendlichen und Aktiven ausgetragen haben. Aufgeteilt in Altersgruppen wurden hohe Leistungen erzielt.

Der heuer neu gewählte Gebietsvertreter, Ludwig Redl, aus Prutting als Vertreter des Gauverband I. freute sich bei seinem ersten Preisplattln 230 Dirndl und Buam in Halfing zu begrüßen.

Nach der gemeinsamen Begrüßung vom Halfinger Trachtenvorstand Josef Stettner und Gebietsvertreter Ludwig Redl wurden die Besten aus dem Gebiet unter den Augen der sieben Preisrichter des Gebietes bei der Jugend und bei den Aktiven ermittelt.

Die Ergebnisse:

Buam 1: Florian Fischer aus Söllhuben vor Thomas Fischer aus Söllhuben und Maximilian Stein aus Hirnsberg-Pietzing;

Dirndl 1: Eva Wiesholzer aus Grainbach vor Veronika Huber aus Griesstätt und Bernadette Stein aus Hirnsberg- Pietzing;

Buam 2: Kilian Rothmayer aus Söllhuben vor Dominik Schiffer aus Stephanskirchen und Andreas Fischer aus Söllhuben;

Dirndl 2: Theresa Schuster aus Griesstätt vor Maria Schuster aus Griesstätt und Theresa Schnitzlbaumer aus Prutting;

Buam 3: Johannes Gschwendtner aus Prutting vor Andreas Anzinger aus Bad Endorf und Lennart Jasch aus Bad Endorf;

Dirndl 3: Stefanie Sattlberger aus Grainbach vor Sophie Sammer aus Wasserburg und Kathi Friedrich aus Prutting;

Buam 4: Simon Künster aus Prutting vor Martin Feldschmidt vom Stamm I. Rosenheim und Florian Grießer aus Schwabering;

Dirndl 4: Katharina Kink aus Söllhuben vor Johanna Schuster aus Griesstätt und Elisabeth Krug aus Hirnsberg-Pietzing;

Jugendgruppe: D‘Hochlandler Söllhuben vor Almenrausch Roßholzen;

Aktive Dirndl: Katharina Schuster aus Griesstätt vor Katharina Denk aus Stephanskirchen und Elisabeth Hollinger aus Söllhuben;

Aktive Buam I: Jakob Schnitzlbaumer aus Prutting vor Sepp Hofmeyer aus Bad Endorf und Simon Grießl vom Stamm I. Rosenheim;

Aktive Buam II: Simon Rothmayer aus Söllhuben vor Hans Kaiser aus Griesstätt;

Aktive Buam III: Rupert Gießibl aus Griesstätt vor Franz Schuster aus Griesstätt und Gerhard Albersinger aus Griesstätt;

Aktive Gruppen: Immergrea Griesstätt vor D‘Simsseer Prutting und Edelweiß Bad Endorf.

Die Tagesbesten waren bei der Jugend Stefanie Sattelberger vom Trachtenverein Hochries-Samerberg Grainbach und bei den Aktiven Katharina Schuster Immagrea Griesstätt. Sie wurden mit schönen Pokalen geehrt, gestiftet von der Gemeinde Halfing. re

Kommentare