Diskussion zum Verkehr

Neubeuern – „Brennernordzulauf: Symbol der bisherigen Verkehrspolitik?“ – unter diesem Titel lädt das Bürgerforum Inntal am morgigen Donnerstag, 13. September, um 19.30 Uhr zur Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten in die Beurer Halle nach Neubeuern ein.

Moderiert wird die Diskussion von Florian Schrei, als Diskussionsteilnehmer sind Otto Lederer von der CSU, Alexandra Burgmaier von der SPD, Christine Degenhart von den Freien Wählern, Martin Knobel von Bündnis90/Grüne und Michael Linnerer von der FDP geladen. Erörtert werden sollen beispielsweise Fragen wie „Ist die Lkw-Lawine durch das Inntal hausgemacht?“, „Sind Korrekturen an der bisherigen Verkehrspolitik nötig?“ und „Löst eine Bahn-Hochgeschwindigkeitsstrecke durch das Inntal die Probleme?“. re

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel