Polizei bittet um Hinweise

Wie bei Hänsel und Gretel: Unbekannter beschädigt Garten, flüchtet und verliert dabei Fahrzeugteile

Plosau - Am Mittwoch, den 14. Oktober befuhr ein bislang unbekannter Täter die Ortsverbindungsstraße zwischen Otting und Waging am See. Daraufhin kam der Autofahrer von der Fahrbahn ab, verwüstete einen Garten und beging daraufhin Fahrerflucht.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Gegen 20.00 Uhr entfernte sich der Fahrer vom Unfallort, nachdem er in einem Garten einen erheblichen Sachschaden angerichtet hatte. Im Anschluss flüchtete der Fahrer und fuhr weiter nach Sprinzenberg, Sterfling und von dort nach Waging am See. Dort verlor sich dann die Spur des flüchtigen Unfallverursachers. An der Unfallstelle und auch auf dem weiteren Fahrweg verlor das verunfallte Auto diverse Fahrzeugteile.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zum flüchtigen Unfallverursacher und zu dessen Auto, bei dem es sich vermutlich um einen Opel Corsa D, Baujahr 2006 - 2014, Farbe schwarz handelt. Auffällig ist, dass das Opelzeichen am Kühlergrill nicht wie üblich silbern, sondern schwarz lackiert ist. Das Fahrzeug ist stark beschädigt, unter anderem fehlt die komplette Frontschürze des Fahrzeuges. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08682/8988-0 bei der Polizeiinspektion Laufen zu melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Laufen 

Rubriklistenbild: © dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Mehr zum Thema

Kommentare