Anruferin in perfektem Hochdeutsch

Wasserburger Polizei warnt vor mysteriösen Anrufen aus Stuttgart

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg am Inn - Einwohner berichten von auffälligen Anrufen des Amtsgerichtes Stuttgart!

Die Pressemeldung in Wortlaut:

Am frühen Nachmittag des 29. April meldeten mehrere Mitteiler bei der Polizei Wasserburg am Inn verdächtige Anrufe des Amtsgerichtes Stuttgart. Bei jedem der Anrufe stellte sich eine in reinem Hochdeutsch sprechende Dame vor, die angab beim Amtsgericht Stuttgart tätig zu sein. Sie sprach von einer „offenen“ außergerichtlichen Einigung. Die Angerufenen wurden aufgefordert, für mehr Informationen Ziffern auf dem Telefon zu drücken. Es wurde kein konkreter Geldbetrag gefordert. Bei einer fehlenden Reaktion legte die Anruferin einfach auf.

Die Polizei warnt davor auf solche oder auch ähnliche Anrufe einzugehen. Bei Unklarheiten oder Fragen in diesem Zusammenhang können Sie sich gerne an die Polizei Wasserburg am Inn (Telefonnummer: 08071/9177-0) oder jede andere Polizeidienststelle wenden.

Pressebericht der Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare