Im Gemeinderaum Waging am See

Unbekannte/-r randalieren: Mehrere Beschädigungen und Diebstähle - Etwa 600 Euro Schaden

Waging/See - Am Mittwoch, 21. Oktober, stellte ein Gemeindemitarbeiter der Verwaltungsgemeinschaft mehrere Beschädigungen/Diebstähle an verschiedenen Einrichtungen im Ortsbereich fest:

Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Unter anderem war der Heizkörper in der öffentlichen Herrentoilette im Kurpark abgerissen, zwei Schilder wurden in der Seestraße entwendet, wie auch drei Hinweisschilder im Kurpark, welche jedoch zusätzlich noch herausgebrochen wurden. Weiterhin wurden Zaunlatten eines Holzzaunes im Kurpark zerbrochen. Dieser Zaun wurde in der jüngsten Vergangenheit bereits durch den Bauhof der Verwaltungsgemeinschaft Waging/See erneuert. Insgesamt wird der Schaden für die Gemeindekasse auf ungefähr 600 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Laufen nimmt sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Vorfälle unter der Rufnummer 08682 89880 entgegen.

Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance, dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Kommentare